fbpx
Menu Close

Datenschutzpolitik und Informationen über Cookies Files (im Folgenden als "Politik" bezeichnet)

Wir kümmern uns um Ihre Privatsphäre und verarbeiten Ihre Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Bestimmungen, einschließlich der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr sowie zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Allgemeine Datenschutzverordnung), im Folgenden als “Verordnung” bezeichnet: “GDPR”. Im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website unter: https://www.aircom.ag (im Folgenden: “Website”) informieren wir Sie hiermit über die detaillierten Regeln der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Aircom Automotive sp. z o.o. sp. k. sowie über die Verwendung von Cookie-Dateien.

Wer verarbeitet Ihre persönlichen Daten?

Der Inhaber der personenbezogenen Daten, die im Zusammenhang mit der Nutzung der Website verarbeitet werden, ist Aircom Automotive sp. z o.o. sp. k. mit Sitz in Pietrzykowice (ul. Fabryczna 20B, 55 – 080 Pietrzykowice), eingetragen im Unternehmerregister des Landesgerichtsregisters, das vom Bezirksgericht für Wrocław-Fabryczna in Wrocław geführt wird, 9. Handelsabteilung des Landesgerichtsregisters unter der KRS-Nummer: 0000469603, NIP-Nr.: 8961534988, REGON-Nr.: 022209579, im Folgenden als “Gesellschaft” oder “Aircom” bezeichnet.

Wie können Sie uns kontaktieren?

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte per Post an die bereits genannte Geschäftsadresse oder per E-Mail an info@aircom.ag

Welche Daten werden mit Hilfe der Website verarbeitet?

  • Allgemeine Informationen

Im Zusammenhang mit der Nutzung der Website verarbeiten wir Daten im Zusammenhang mit den Besuchen der Nutzer auf der Website, z.B. IP-Adresse, Informationen über den vom Nutzer verwendeten Browser und die von ihm besuchten Unterseiten sowie über die Dauer des Besuchs auf der Website.

Wir verarbeiten in der Regel keine personenbezogenen Daten oder kombinieren die bereits genannten Daten mit personenbezogenen Daten der Nutzer. Personenbezogene Daten von Nutzern können nur dann verarbeitet werden, wenn sie vom Nutzer freiwillig zur Verfügung gestellt werden, z.B. um mit uns über die von uns genutzte Website oder Soziale Medien Kontakt aufzunehmen.

  • Soziale Medien

Wir nutzen die folgenden Sozialen Medien

  • Facebook
  • Instagram
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Xing

Falls Sie uns über unsere sozialen Medien kontaktieren (z.B. indem Sie Informationen in unserem Forum platzieren oder Kommentare zu unseren Beiträgen abgeben), wird diese Einheit zu einem separaten Controller Ihrer persönlichen Daten und kann Ihre persönlichen Daten in ihren Cookie-Dateien speichern. In einem solchen Fall werden Ihre persönlichen Daten auf einem Server dieser Einheit gespeichert und werden auf der Grundlage der Geschäftsbedingungen des Portals, über das Sie uns kontaktiert haben, verarbeitet. Das bedeutet, dass in einem solchen Fall Ihre persönlichen Daten auch außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums verarbeitet werden können. Informationen zur Datenverarbeitung durch ausgewählte soziale Medien finden Sie auf deren Websites, z.B: Facebook und Instagram, Twitter, LinkedIn, Xing.

Nichtsdestotrotz bleiben wir weiterhin für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich, die zur Beantwortung der erhaltenen Nachrichten und Kommentare sowie zur Verbesserung der Kommunikations- und Unterstützungsbeziehungen verarbeitet werden. In dieser Hinsicht können wir Ihre Daten wie z.B. Vor- und Nachname, Spitzname, Bild, öffentliches Profil verarbeiten.

  • Google Analytics

Um Informationen darüber zu erhalten, wie wir unsere Webseite verbessern und an die Bedürfnisse der Nutzer anpassen können, können wir verschiedene Analysegeräte zur Überprüfung der Nutzung der Webseite einsetzen, insbesondere Google Analytics.

Google Analytics sammelt Daten mit Hilfe von Cookie-Dateien. Detaillierte Informationen über die Anwendung der Cookie-Dateien auf der Webseite finden Sie weiter unten. Die mit Hilfe von Google Analytics erfassten Daten werden auf Google-Servern verarbeitet, d.h. sie werden auch außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) verarbeitet.

Im Allgemeinen handelt es sich bei den Daten, die wir bei der Verwendung von Google Analytics erfassen, um anonyme Daten. Diese Daten lassen keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu und werden nicht mit anderen von uns erhobenen Daten, insbesondere nicht mit den von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten in Verbindung gebracht.

Der Betrieb von Google Analytics auf der Webseite kann blockiert werden. Sie kann jedoch die Funktionalität der Webseite und die Art und Weise, wie sie auf Ihren Computern angezeigt wird, beeinflussen. Weitere Informationen über die Regeln der Datenverarbeitung innerhalb von Google Analytics und die Möglichkeit, Google Analytics zu blockieren, finden Sie auf den mit Google Analytics verbundenen Google-Webseiten.

 Was ist der Zweck und die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten?

 Wir verarbeiten die über die Webseite erfassten Daten für die folgenden Zwecke:

a) zur Beantwortung der über die Webseite, einschließlich des Kontaktformulars oder der von uns benutzten sozialen Medien, gestellten Fragen (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 Bst. b) und f) GDPR),

b) die Zusendung eines Newletter oder anderer kommerzieller Informationen auf der Grundlage einer freiwillig erteilten Einwilligung (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 Buchst. a) GDPR, Art. 10 des Gesetzes über die Erbringung von Dienstleistungen auf elektronischem Wege und Art. 172 des polnischen Telekommunikationsgesetzes),

c) für statistische, analytische, Marketing- und Werbezwecke, u.a. in dem Umfang, in dem wir die Webseite und die auf der Webseite angezeigten Inhalte an die Präferenzen der Nutzer anpassen oder die Bewegung auf der Webseite und in sozialen Medien analysieren, einschließlich der Verwendung von Google Analytics (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 Bst. f) GDPR),

d) Unabhängig vom Zweck der Verarbeitung können wir die erhobenen Daten auch zur Geltendmachung oder Abwehr von Rechtsansprüchen verarbeiten, die auf dem berechtigten Interesse des Inhabers der Datensammlung beruhen (Art. 6 Abs. 1 Bst. f) GDPR).

Wie verarbeiten wir die Daten?

Wir stellen sicher, dass die Verarbeitung der auf der Webseite erhobenen personenbezogenen Daten transparent ist und dass alle auf diese Weise erhobenen Daten nur in dem Umfang verarbeitet werden, der für die Verfolgung der bereits genannten Zwecke erforderlich ist, und für den zur Erfüllung dieser Zwecke erforderlichen Zeitraum gespeichert werden.

Alle persönlichen Daten, die vom Benutzer zur Verfügung gestellt werden, werden nur für den Zweck verarbeitet, für den sie zur Verfügung gestellt wurden, es sei denn, der Benutzer gibt eine andere Zustimmung zur Verarbeitung seiner persönlichen Daten für andere Zwecke.

An wen können wir Ihre persönlichen Daten weiterleiten?

Personenbezogene Daten können an Unternehmen übertragen werden, mit denen wir zusammenarbeiten, einschließlich Unternehmen, die IT- oder Rechtsdienstleistungen erbringen, sowie an Einheiten, die mit dem Unternehmen verbunden sind.

Können Ihre persönlichen Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übermittelt werden?

Die erhobenen Daten können auch in Drittstaaten, d.h. außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes, übermittelt werden. In diesem Fall erfolgt die Datenübermittlung auf der Grundlage geeigneter Garantien im Einklang mit den geltenden Bestimmungen über den Schutz personenbezogener Daten.

Ist die Angabe Ihrer persönlichen Daten obligatorisch?

Die Bereitstellung von persönlichen Daten über die Webseite ist jederzeit freiwillig, aber es ist notwendig, um uns zu kontaktieren, einen Newsletter zu abonnieren oder andere auf der Website verfügbare elektronische Dienste zu nutzen. In einem solchen Fall ist es ohne die Angabe von persönlichen Daten nicht möglich, Sie zu kontaktieren, Ihnen einen Newsletter zu senden oder andere auf der Webseite verfügbare elektronische Dienste zu nutzen.

Die mit Hilfe von Cookie-Dateien gesammelten Daten werden automatisch gespeichert. Es besteht jedoch die Möglichkeit, die Cookie-Dateien zu blockieren oder ihre Einstellungen zu ändern. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Informationen über Cookie-Dateien.

Wie lange speichern wir Ihre persönlichen Daten?

Die über die Webseite erfassten Daten werden in der Regel für die Dauer von 50 Monaten gespeichert. Wir können Ihre personenbezogenen Daten jedoch zur Ausübung oder zur Abwehr von Rechtsansprüchen für die Verjährungsfrist als berechtigtes Interesse des für die Verarbeitung Verantwortlichen speichern.

Welche Rechte haben Sie im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten?

Personen, deren persönliche Daten von uns über die Webseite verarbeitet werden, haben die folgenden Rechte:

  • Recht, Zugang zu personenbezogenen Daten zu beantragen,
  • Recht auf Berichtigung personenbezogener Daten,
  • Recht auf Löschung personenbezogener Daten,
  • das Recht, die Verarbeitung einzuschränken,
  • Recht, Einspruch gegen die Verarbeitung zu erheben,
  • Recht zur Übermittlung personenbezogener Daten,
  • Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, d.h. beim Präsidenten des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten, einzureichen.

Wenn wir Ihre persönlichen Daten auf der Grundlage Ihrer Zustimmung zur Datenverarbeitung verarbeiten, haben Sie das Recht, jede Ihrer Einwilligungen zurückzuziehen. Der Widerruf Ihrer Einwilligung hat keinen Einfluss auf die Rechtskonformität der Verarbeitung, die auf der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung beruht.

In allen Angelegenheiten, die sich auf die Änderungen Ihrer persönlichen Daten oder die Ausübung Ihrer Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten beziehen, können Sie uns unter info@aircom.ag  kontaktieren.

Was sind Cookie-Dateien

Wir verwenden Cookies-Dateien auf der Webseite. Wenn Sie die Webseite nutzen, ohne die Einstellungen der Cookie-Dateien zu ändern, bedeutet dies, dass Sie Ihre Zustimmung zur Nutzung dieser Dateien durch uns geben. Wir informieren Sie über die Cookie-Dateien, wenn Sie die Webseite zum ersten Mal besuchen.

Was sind Cookie-Dateien?

Cookie-Dateien (sog. “Cookies”) sind IT-Daten, die beim Besuch unserer Website im Endgerät des Benutzers gespeichert und aufbewahrt werden. Cookies-Dateien enthalten meistens solche Daten wie: Webseiten-Adresse, Speicherdauer der Dateien auf dem Endgerät und eindeutige Nummer.

Die Cookie-Dateien führen keine Änderungen an Ihren Geräten oder der angewandten Software ein.

Die mit Hilfe von Cookie-Dateien gesammelten Daten werden automatisch gespeichert. Es besteht jedoch die Möglichkeit, sie zu blockieren – Informationen siehe unten.

Wozu werden Cookies-Dateien verwendet?

Wir verwenden Cookies-Dateien für die folgenden Zwecke:

  • um die Webseite zu optimieren und den Benutzern die Nutzung unserer Webseite zu erleichtern (z.B. indem wir die Präferenzen der Benutzer auf der Webseite speichern, dadurch beschleunigen wir auch die Bedienung der Webseite, passen sie an den Browser oder die vom Benutzer verwendeten Geräte an),
  • für statistische und analytische Zwecke (wir überprüfen, wie die Benutzer die Webseite nutzen, und verbessern dann das Layout der Webseite und die verfügbaren Funktionalitäten),
  • für Marketing- und Werbezwecke (Cookies-Dateien ermöglichen es uns, den Inhalt der Webseite, einschließlich der Werbung, an die Präferenzen der Benutzer anzupassen).

Cookies-Dateien werden auch von Sozialen Medien und Google Analytics verwendet und Sie werden in dieser Richtlinie darüber informiert. In diesem Fall werden Cookie-Dateien auch von externen Stellen auf der Grundlage separater Regeln gesammelt und gespeichert.

Was ist die rechtliche Grundlage für die Verwendung von Cookie-Dateien?

Die rechtliche Grundlage für die Verwendung von Cookies-Dateien ist Artikel 173 des polnischen Telekommunikationsgesetzes und Ihre Zustimmung.

Welche Arten von Cookie-Dateien verwenden wir?

Wir verwenden zwei Arten von Cookie-Dateien:

  1. Session (temporär) – sie werden normalerweise bis zum Schließen eines Browsers oder dem Verlassen der Webseite gespeichert,
  2. dauerhaft – sie werden für einen in ihren Parametern festgelegten Zeitraum gespeichert (dieser Zeitraum kann je nach Art der verwendeten Cookie-Dateien variieren) oder bis zum Zeitpunkt ihrer Löschung durch den Benutzer im Verlauf des Browsers.

Wie kann man die Einstellungen von Cookie-Dateien ändern?

Ohne Änderung der Einstellungen werden Cookies-Dateien automatisch im Speicher des von Ihnen beim Besuch unserer Webseite verwendeten Geräts gespeichert.

Die Regeln für das Speichern und Aufbewahren von Cookie-Dateien können je nach Vorlieben geändert werden, oder Sie können die Speicherung von Cookie-Dateien auf Ihrem Gerät vollständig blockieren. Ausführliche Informationen zum Blockieren oder Ändern der Einstellungen von Cookie-Dateien finden Sie auf den Support-Webseiten der gängigsten Browser, zum Beispiel für Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Wir möchten Sie jedoch darauf aufmerksam machen, dass das Blockieren von Cookie-Dateien oder das Ändern ihrer Einstellungen dazu führen kann, dass die Webseite oder einige auf der Webseite verfügbare Funktionalitäten nicht korrekt angezeigt werden.

Geistige Eigentumsrechte auf der Webseite

Alle auf der Webseite enthaltenen Inhalte, u.a. Fotos, Grafiken und Texte, sind durch Urheberrechte oder andere geistige Eigentumsrechte der Aircom Automotive sp. z o.o. sp. k. geschützt und dürfen ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Aircom Automotive sp. z o.o. sp. k. nicht kopiert, veröffentlicht oder anderweitig bearbeitet oder verwendet werden.

Abschließende Bestimmungen

Die Nutzung der Webseite bedeutet die Annahme der in dieser Richtlinie enthaltenen Bestimmungen und Bedingungen.

Aircom Automotive sp. z o.o. sp. k. behält sich die Möglichkeit vor, diese Politik zu ändern, indem sie ihre neue Version auf der Webseite veröffentlicht und das Datum ihres Inkrafttretens angibt.

Diese Politik tritt am 14.10.2018 in Kraft.

?

By using this website, you agree to our use of cookies. We use cookies to provide you with a great experience and to help our website run effectively. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close